IncoWest » Die Projekte » Wasser & Umwelt » Neubau Wasserversorgung, Wirges

Die Projekte: Wasser & Umwelt

Neubau Wasserversorgung, Wirges

Die Verbandsgemeinewerke Wirges beauftragten unser Büro mit der Überplanung ihres Wasserversorungsgebietes West mit den erforderlichen Verbundleitungen zum Anschluß von insgesamt acht Quellfassungen und zwei Tiefbrunnen an den zentralen Hochbehälter "Schöne Aussicht".

Im Rahmen der Maßnahme wurde ein Tiefbrunnen neu gefasst, sowie zwei neue Tiefsammelbehälter inkl. Entsäuerungs- und Pumpanlagen errichtet. Zur Sicherstellung der Stromversorgung der vorhandenen und der neuen Anlagen wurde u.a. eine Trafostation gebaut sowie diverse Zuleitungen verlegt.

Wichtige Fakten zum Projekt

Erbrachte Leistungen

  • Entwurf, Ausführungsplanung und Bau der Verbundleitungen zu den beiden Tiefsammelbehältern und nachfolgende Druckleitungen zu der zentralen Aufbereitungsanlagen bzw. dem Hochbehälter "Schöne Aussicht"
  • Detailplanung zweier Tiefsammelbehälter jeweils bestehend aus einer Schieber-/Steuerkammer und einer Wasserkammer mit integrierter Entsäuerungsanlage sowie der zur Sicherstellung der Stromversorgung erf. Anlagen (eine Trafostation und diverse mehrsträngige Kabelzuführungen)

Dienstleistungen

  • Neuordnung, Planung und Bau der erf. Anlagen für den Wasserversorgungsbereich West der Verbandsgemeinde Wirges
  • Konzepterarbeitung mit Abstimmung der Behörden und den Verbandsgemeindewerken Wirges, nachfolgende Planung der einzelnen Maßnahmen

Dauer

2010 - 2012

Gesamtkosten

945.000 Euro

Auftraggeber

Verbandsgemeindewerke Wirges

Alle Informationen zum Projekt auf einen Blick (PDF)